FANDOM


ComMon sind Monster aus dem gleichnamigen Computer-Spiel. Sie benutzten Attacken, um gegen andere ComMon zu gewinnen und EP (Erfahrungs-Punkte). Nach dem Gewinn von 1000 EP erhalten sie ein neues Lv (Level) und damit evtl. neue Fähigkeiten. Außerdem können noch Specials für KP (Kampfpunkte) benutzt werden, die auch für energetische Attacken (mit [E] gekannzeichnet). Die HP erlauben es, Power-Ups zu benutzten. Diese verstärken das ComMon und können sogar neue Specials erlauben. Wenn KP/HP aufgebraucht sind, können die entsprechenden Vorgänge nichtmehr ausgeführt werden. Zudem ändern sich die Werte (KP, HP) bei jedem Level (steigen normalerweise).

Neben den Attacken können sie natürlich auch ganz normal mit ihrem Körper kämpfen.

EvolutionBearbeiten

Nach erhöhung der Level können ComMon von einer niedrigeren zu einer höheren Stufe evolvieren.

Dies verändert ihr Aussehen, ihre Attacken und Specials sowie ihre Werte.

Wahrscheinlich ist hierfür ein MonCom mit einem Evulator nötig.

Die Disrevolution bildet ComMon wieder zurück. Sie tritt immer über der zweiten Stufe nach dem Kampf und ansonsten bei zu großem Energieverlust ein.

BeispielBearbeiten

Suwamon (klein, nur Mund mit Zähnen, lange Ohren, Attacke: Bite)

wird zu Dinomon (mittelgroß, zweibeinig (4 Klauen), lange Ohren, lange Schnautze, Special: Fireball)

Munamon (klein, nur Kopf mit Helm (Rüstung), kleine Lanze, Attacke: Spike) (Moon)

wird zu Tsunaimon (ganzer Mensch, mannshoch, richtige Lanze, Rüstung, Attacken: Lancestrike, Lancespike)

EvolutionsstufenBearbeiten

Junior: kleinste Stufe (z.B. Suwamon), liegt meist im Spiel vor, Disevolution hierhin bei viel zu hohem Energieverlust
Norma: normale Stufe, Disevolution hierhin nach jedem Kampf
Minor: kleinere entwickelte Stufe, Disrevolution zu Norma nach jedem Kampf
Major: gößere entwickelte Stufe, Disr. wie Minor
Mega: höchste Stufe, Disr. wie Minor

Offline-Gegner entstehen in einer Stufe und behalten diese.

Siehe auch Liste der ComMon.